IV. Deutsch-Polnisches Festival für junge Musiker, – Online (18-23 September 2020)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

in diesem Jahr zwingen uns die Umstände, unser internationales Festival in der uns bisher bekannten Form abzusagen.

Wir wollen aber unsere Initiative, in deren Mittelpunkt das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen steht, nicht unterbrechen.

Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses Jahr unser Festival in einer digitalen Version durchzuführen. Wir glauben fest daran, dass die neue Form auf Ihr Interesse stößt, Gefallen bei Ihnen findet und wir uns aber nächstes Jahr wieder wie gewohnt mit allen wieder in Bremen treffen können.

Unser herzliches Dankeschön gilt allen Sponsoren, die sich ebenfalls entschlossen haben, diese Form der kulturellen Veranstaltung zu unterstützen.

Insbesondere bedanken wir uns bei den Hauptsponsoren:

Deutsch – Polnisches Jugendwerk und Stiftung für Deutsch – Polnische Zusammenarbeit

Wir als Organisatoren können Ihnen versichern, dass wir alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass hauptsächlich Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Polen, die von uns angebotene Lernform möglichst gut nutzen können.

In diesem Jahr haben wir das Vergnügen, junge Musiker aus Danzig, Olsztyn, Łódź, Sanok, Zaklików, Bremen, Hamburg, Hannover, Osnabrück und vielen anderen Städten Deutschlands sowie Gäste aus Vilnius in Litauen und Aalborg in Dänemark zu Gast empfangen.

120 Teilnehmer nehmen an Meisterkursen, Vorträgen, Workshops mit einem Psychologen, an Konzerten, digitalen Stadtrundfahrten sowie an einem Besuch in einer Kunstgalerie in Bremen teil.

Darüber hinaus teilen junge Menschen mit uns Geschichten aus ihren Städten und Ländern und enthüllen uns die Geheimnisse der interessantesten und leckersten Gerichte Ihrer Regionen. Wir möchten, dass junge Musiker, hauptsächlich aus zwei nahe gelegenen Ländern, nicht nur gemeinsam Musik machen, sondern auch das Leben ihrer Nachbarn kennenlernen.

Wir laden Sie nach Bremen ein, in die Stadt nicht nur der berühmten 4 Musiker, sondern auch in die Stadt der vielen, vielen wundervollen jungen Menschen, die ihr Talent und ihre Leidenschaft teilen wollen!